Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei.

Sei gut zu deinem inneren Angsthasen!

Sei gut zu deinem inneren Angsthasen!

 

Angst ist ein wiederkehrendes Thema in Zeiten der Coronakrise. Jeder Mensch hat Angst. Und wer keine hat, ist zu bedauern. Denn die Angst bewirkt, dass wir uns schützen vor Gefahren. Ohne Angst laufen wir blind in die Gefahr. Angst hilft uns Schutzmaßnahmen einzuhalten, die uns vielleicht auf die Nerven gehen, die ständige Händewascherei oder die Absage von Verabredungen, auf die wir uns gefreut haben. Aber was ist, wenn der Angsthase mit uns durchgeht und kopflos durch die Gegend flitzt? Dann müssen wir ihn wieder einfangen und in das Hasennest zurückholen. Panik bewirkt, dass das Denken ausgeschaltet wird und wir blitzschnell reagieren. Wenn wir uns vor einem Raubtier retten müssten, wäre das ja auch angemessen. Aber in der Regel sind Schnellschüsse nicht hilfreich. In der Coronakrise schon mal gar nicht. Also, wenn euch der Hase durchgeht, streichelt ihm ein paar Mal sachte das Fell und setzt ihn wieder in sein Nest. Von dort darf er euch motivieren, mit den zahlreichen Einschränkungen zu leben, mit einer möglichen Erkrankung oder sonstigen Krisen umzugehen.
Und wenn das alles nicht mehr hilft, dürft ihr uns auch gerne anrufen. Wir sind 24h für euch da

Vor-Ort-Beratung

 

Offen für ein Gespräch vor Ort

Sie können auch zu einem persönlichen Gespräch vorbeikommen. Die Beratung vor Ort geschieht

- anonym

- vertraulich

- kostenfrei

- kurzfristig

 

Mainz: Krisen und Lebensberatung

Schusterstraße 54

55116 Mainz 

Tel: 0 61 31 / 22 05 11

 

Wiesbaden: Krisen und Lebensberatung

Emser Str. 18

65195 Wiesbaden

Tel: 0611 / 598 715

 

Angebot

Krisen- und Lebensberatung für Einzelne und Paare

Sprechzeiten

Sie können Termine telefonisch vereinbaren. Gegebenenfalls hinterlassen Sie dazu bitte Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter.

 

 

 

 

Noch unsicher?

Rufen Sie uns an